England

Zwar beruflich unterwegs, aber auf jeden Fall ein paar Tage mit klasse Sonnenschein an der südöstlichen Küste zwischen Dungeness, Rye, Hastings

Die Kies Spülfelder bei Dungeness sind ein Naturreservat

Der ursprüngliche Leuchtturm wurde neu versetzt gebaut, weil die Reaktorblöcke des Kraftwerks die Sicht versperren. Das Kraftwerk Bereich A befindet sich im Rückbau.

Wir übernachten im Hope Anchor, der Name ist allerdings nicht Programm, es ist ein nettes kleines Hotel in altem Haus mit Blick auf den kleinen Hafen

Hastings, eine klasse Küstenstadt mit Pier ins Meer hinaus.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s