TET der zweite Tag

Direkt morgens um 9 los, in den Niederlanden ist auch Pfingsten und ich will noch ein paar km die Trails ohne Wanderer und Radler genießen.

Es lohnt sich, ein sind ein paar schöne Ecken dabei von Waldwegen bis Sandpisten. Nach 5h TET die Wettervorhersage gecheckt, für morgen mies angesagt, deswegen abgedreht und über Land zurück ins Ruhrgebiet. Das nächste mal probiere ich die Passage hoch an die See!

TransEuroTrail Niederlande

Mitten aus dem Ruhrgebiet los in Richtung Niederlande, dann eingestiegen in den TET (transeurotrail).

Das Wetter perfekt, die offroad Etappen gut zu fahren. Eine sandige zerfurchte Auffahrt, aber alles mit einer schweren Enduro machbar. Hier und da tückischer loser Sand, ungewohntes Terrain für mich. Deswegen meine Empfehlung, nehmt euren Wingman mit!